Download

Unsere aktuellen Programme als PDF zum Download:

Sonderöffnungszeiten

So, 24.12  / Mo, 25.12. /
Di, 26.12./ So, 31.12. /  Mo, 01.01. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Gott und die Welt

Hier finden Sie Veranstaltungen zu aktuellen politischen, gesellschaftlichen und ethischen Fragen, sowie zu Frieden, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung und zum Verhältnis von Naturwissenschaft und Glaube – Vortrag, Diskussion, Aktion und Präsentation.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen Informationen zum christlichen Glauben und laden Sie zu spirituellen Impulsen und zur persönlichen Auseinandersetzung mit Glaubens- und Lebensfragen ein. Hier finden Sie auch Veranstaltungen zu theologischen Themen und zur Ökumene. Das DOMFORUM ist ein Ort des Dialogs und der Begegnung von Menschen unterschiedlichster Religionen und Weltanschauungen.

 
Klassisches Konzert des Neuberin Trios
Freitag, 17. November 2017
Mittelalterromane zwischen Phantasie und historischer Wirklichkeit
Wie finster ist das Mittelalter heute?
Montag, 20. November 2017
Islam und Säkularismus
DOMFORUM - das thema
Dienstag, 21. November 2017
Fairer Markt
Samstag, 2. Dezember 2017
Was fasziniert Akteure von Mittelalter-Märkten und Rollenspielen?
Wie finster ist das Mittelalter heute?
Montag, 4. Dezember 2017
Offener Trauertreff
Dienstag, 5. Dezember 2017
Fairer Markt
Samstag, 9. Dezember 2017
Fairer Markt
Samstag, 16. Dezember 2017
Mittelalter leben, erleben und erforschen: das Beispiel des Geschichtsparks Bärnau
Wie finster ist das Mittelalter heute?
Montag, 18. Dezember 2017
"Ist das echt?!" Authentizität und historisches Lernen im Museum
Wie finster ist das Mittelalter heute?
Montag, 8. Januar 2018
Zwischen historischer Distanz und unmittelbarem Erleben: Zugänge zum Mittelalter heute
Wie finster ist das Mittelalter heute?
Montag, 22. Januar 2018