Aktuell im DOMFORUM

Sonderöffnungszeiten

So, 24.12  / Mo, 25.12. /
Di, 26.12./ So, 31.12. /  Mo, 01.01. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Wie viel Verantwortung trägt Europa für Armut und Hunger in Afrika?

DOMFORUM - das thema

23. Januar 2018 19:30 Uhr

Prof. Dr. Brigitta Herrmann  

Professorin für Globalisierung, Entwicklungspolitik und Ethik an der Cologne Business School (CBS)

Das Menschenrecht auf Ernährung ist völkerrechtlich verbindlich festgeschrieben. Trotzdem leiden viele hundert Millionen Menschen unter akutem und chronischem Hunger, besonders in Afrika. Ursache hierfür sind nicht nur nationale Verantwortlichkeiten der entsprechenden Regierungen der Entwicklungsländer, sondern auch unfaire Handelsstrukturen, Rüstungsexporte, Landgrabbing und Klimaveränderungen. Da die europäischen Staaten ein erhebliches Maß an Mitverantwortung für die unzureichende Ernährungssituation in Afrika tragen, kommt ihnen die Verantwortung zu, Ansätze zur Beseitigung der Missstände zu entwickeln. Vorschläge und Möglichkeiten für Politik, Wissenschaft und jede/n Einzelnen, zu Verbesserungen beizutragen, werden an diesem Abend diskutiert.

Teilnahmegebühr: 3,00 Euro

 

Eine Veranstaltung der Reihe DOMFORUM - das thema

 

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit hochkarätigen Referenten und Gesprächspartnern über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen auseinandersetzen.

 

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln  


Zurück