Aktuell im DOMFORUM

Sonderöffnungszeiten

So, 24.12  / Mo, 25.12. /
Di, 26.12./ So, 31.12. /  Mo, 01.01. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Wer schon fasten muss, soll wenigstens gut essen!

Fasten- und Osterbräuche
DOMFORUM - das thema

6. März 2018 19:30 Uhr

Prof. Dr. Manfred Becker-Hubertí
Theologe und Experte für Religiöse Volkskunde, Autor, Honorarprofessor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Lehrbeauftragter an der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Köln
 

Der rheinische Katholizismus gilt als gewitzt und pfiffig. So wundert es nicht, dass das vorösterliche Fastengebot einschlägig kommentiert wird: Fasten? Nun ja, wenn es denn sein muss. Dann aber bitte auch so, dass es trotzdem schmeckt. Und richtig: Das Fasten verlangt nicht, Ungenießbares zu konsumieren oder gar ungenießbar zu werden. Rund um die Fastenzeit und das Osterfest hat der Katholizismus ein reiches Brauchtum entwickelt.

 

Teilnahmegebühr: 3,00 €

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

  

Eine Veranstaltung der Reihe DOMFORUM - das thema

 

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit hochkarätigen Referenten und Gesprächspartnern über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen auseinandersetzen.

 

Zurück