Download

Unsere aktuellen Programme als PDF zum Download:

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Die 'Vermeidung' des Zufalls in der Reproduktionsmedizin aus sozialethischer Perspektive

Aus Anlass der Geburt des ersten 'Retortenbabys' vor 40 Jahren
DOMFORUM - das thema

10. Juli 2018 19:30 Uhr

Prof. Dr. Clemens Breuer,

Professor für Moraltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten

Die seit vierzig Jahren erfolgreich beim Menschen angewandten Techniken der Reproduktion erscheinen weltweit heute weitgehend als Standardverfahren, die nicht ernsthaft in Frage gestellt werden. Die damit immer genauer einhergehenden Untersuchungsmethoden in den frühsten und frühen Entwicklungsphasen des menschlichen Lebens haben der Vorstellung vom 'Wunschkind' einen enormen Auftrieb gegeben. Die Annahme des 'Schicksals' erscheint in einer zunehmend geplanten Weltordnung unangebrachter den je zu sein. Streben wir auf eine Situation zu, in der diejenigen sich rechtfertigen müssen und als verantwortungslos gelten, die sich den zahlreichen 'Kontrollmöglichkeiten' bei der Entstehung und Entwicklung des menschlichen Lebens nicht kritiklos ergeben?

 

Teilnahmegebühr: 3,00€

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

 

Eine Veranstaltung der Reihe DOMFORUM - das thema

 

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit hochkarätigen Referenten und Gesprächspartnern über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen auseinandersetzen.

 

Zurück