Download

Unsere aktuellen Programme als PDF zum Download:

Sonderöffnungszeiten

Pfingstsonntag, 04.06.,
geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Christen in Syrien

Zwischen Konfessionalismus und Islamismus
DOMFORUM - das thema

11. Juli 2017 19:30 Uhr

Matthias Kopp
Pressesprecher und Leiter der Pressestelle der Deutschen Bischofskonferenz

Die Wiege des Christentums ist in Syrien zu finden. Die Kirchen verweisen nicht ohne Stolz auf die ununterbrochene christliche Tradition. Viele Jahre lang galt in Syrien das laizistische Staatssystem: Minderheiten und darunter die Christen wurden fair behandelt. Durch den siebenjährigen Bürgerkrieg und das Zerfallen der bisherigen politischen Strukturen wurde jedoch einem innerislamischen Konfessionalismus Vorschub geleistet. Dadurch wächst die Macht des Islamismus und die Christen in Syrien geraten immer mehr unter Druck. Die christliche Tradition droht zu zerbrechen.

Teilnehmergebühr: 3,00 €

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

  

Eine Veranstaltung der Reihe DOMFORUM - das thema

 

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit hochkarätigen Referenten und Gesprächspartnern über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen auseinandersetzen.


Zurück